Eilmeldung

TNT Express taumelt ins Minus

TNT Express taumelt ins Minus
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der niederländische Paketdienstleister TNT Express ist im vierten Quartal in die roten Zahlen gerutscht. Der operative Verlust belief sich auf 104 Millionen Euro. Im Vorjahreszeitraum hatte das Unternehmen einen Gewinn von 24 Millionen Euro verzeichnet. Beim Umsatz gab es im Jahresvergleich ein Plus um 2,3 Prozent auf fast zwei Milliarden Euro. Vor kurzem hatte TNT Express eine Offerte des US-Paketdiensts UPS über fast 5 Milliarden Euro zurückgewiesen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.