Eilmeldung
This content is not available in your region

Massenkundgebung für Wladimir Putin

Massenkundgebung für Wladimir Putin
Schriftgrösse Aa Aa

Zehntausende Russen haben in Moskau ihre Unterstützung für Wladimir Putin gezeigt. Nach einer Demonstration durch die Stadt fanden sie sich im Luschniki-Stadion ein.

Putin will – und wird wohl – in anderthalb Wochen wieder zum Staatspräsidenten gewählt werden. Dieses Amt hatte er schon zweimal, bis ihm die Verfassung eine Pause abverlangte. Er überwinterte seitdem im Amt des Regierungschefs und kann nun wieder für zwei weitere Male antreten.

Im Stadion warb er um Vertrauen vor der Präsidentenwahl am 4. März. “Der Sieg wird unser sein”, rief der 59-Jährige der Menge zu. Das Staatsfernsehen übertrug den vorher nicht
angekündigten Auftritt am Feiertag zu Ehren des “Beschützers des Vaterlandes” live.

Bei diesem bisher größten Wahlkampf-Auftritt warnte Putin außerdem den Westen vor einer Einmischung in Russlands innere Angelegenheiten.
“Wir haben unseren eigenen Willen. Das hat uns zu allen Zeiten zum Sieg verholfen”, sagte er.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.