Eilmeldung

Pärson hört auf

Pärson hört auf
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die siebenmalige Weltmeisterin Anja Pärson aus Schweden beendet nach 14 Jahren ihre Laufbahn im alpinen Ski-Weltcup. “Ich hatte eine fantastische Karriere und habe mehr erreicht als ich mir jemals erträumt hätte”, schrieb die 30-Jährige vor dem Saisonfinale in Schladming auf ihrer Internetseite. Damit wird sie in Österreich an diesem Donnerstag im Super-G ihr letztes Einzelrennen bestreiten. Pärson verlässt die Skibühne als eine der meist dekorierten Athletinnen der alpinen Geschichte. Neben sieben Goldmedaillen gewann sie bei Weltmeisterschaften zweimal Silber und viermal Bronze. 2006 wurde sie Slalom-Olympiasiegerin von Turin und holte bei Winterspielen insgesamt sechsmal Edelmetall.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.