Eilmeldung

Fitch hebt Bonität Griechenlands wieder an

Fitch hebt Bonität Griechenlands wieder an
Schriftgrösse Aa Aa

Die Ratingagentur Fitch hat die Kreditwürdigkeit des hochverschuldeten Griechenlands wieder deutlich angehoben – als Reaktion auf die erfolgreiche Umschuldung. Die Bonität steigt damit um vier Noten auf “B minus”.

Die bessere Bewertung gilt allerdings nur für die neuen Staatsanleihen, die private Gläubiger
infolge des Schuldenschnitts gegen alte Titel erhalten haben. Den Ausblick Griechenlands sieht Fitch stabil.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.