Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Aung San Suu Kyi im Fernsehn

Aung San Suu Kyi im Fernsehn
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Bürgerrechtlerin Aung San Suu Kyi ist erstmals im Staatsfernsehen von Myanmar aufgetreten. Der Sender strahlte einen 15-minütigen Wahlkampfwerbespot ihrer Partei für die Nachwahlen am 1.April aus. Darin fordert Aung San Suu Kyi eine Verfassungsänderung, um die Macht der Armee in der einstigen Militärdiktatur zurückzudrängen. Der Spot sei zensiert worden, verlautete aus ihrer Partei.