Eilmeldung
This content is not available in your region

Gefangen im stillen Haus

Gefangen im stillen Haus
Schriftgrösse Aa Aa

Allen Grund zu zittern hat Elizabeth Olson in dem Horror-Streifen “Silent House”. Vorlage war der Film “La Casa Muda” aus Uruguay. Letzterer wurde 2010 angeblich in Echtzeit gedreht, in nur einer Einstellung, ohne Schnitte. Das US-Remake verspricht dieselben Spielregeln. Entstanden ist ein schauriges Kammerspiel mit mörderischem Ausgang.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.