Eilmeldung

Marrokaner protestieren gegen Vergewaltigungsgesetz

Marrokaner protestieren gegen Vergewaltigungsgesetz
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Aktivisten in Marokko fordern die Abschaffung einer Rechtsbestimmung, die es Vergewaltigern ermöglicht, der Strafverfolgung zu entgehen, wenn sie ihr Opfer heiraten. Vor wenigen Tagen hatte sich eine 16jährige das Leben genommen, nachdem sie zur Ehe mit ihrem Vergewaltiger gezwungen worden war. Amina al-Filali tötete sich mit Rattengift.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.