Eilmeldung

Startschuss zum Verkauf des iPad 3

Startschuss zum Verkauf des iPad 3
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Bis zu 36 Stunden haben iPad-Fans weltweit sehnsüchtig vor den Apple-Stores ausgeharrt, um die dritte Generation des Kultgeräts zu ergattern.

Wie gewohnt trugen auch die Apple-Mitarbeiter zur Inszenierung des Verkaufsstarts bei. Hier in München bejubeln Firmenangestellte die ersten iPad Käufer. Auf dem Wunschzettel steht das iPad aber auch bei der Finanzprominenz,- Hugo Boss-CEO Lahrs:“Die Schlange vor den Apple stores ist ziemlich lang, da heißt es warten”

Der englische Arbeitsminister Chris Grayling:
“Ich werde im April oder Mai eins bekommen. Ein iPad 1 hab ich schon, diesmal gibts das Upgrade”

Der US-Technologiekonzern hat das neue iPad mit besserem Prozessor und hochauflösendem Retina-Display ausgestattet. Auch die Börsianer reagierten begeistert und schickten die Apple-Aktie auf ein neues Allzeithoch.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.