Eilmeldung

Paris hebt Wachstumsprognose 2012 an

Paris hebt Wachstumsprognose 2012 an
Schriftgrösse Aa Aa

Die französische Regierung hat ihre Wachstumsprognose für das laufende Jahr leicht angehoben – und zwar von 0,5 auf 0,7 Prozent.
Zugleich wurden die Aussichten für 2013 von zwei auf 1,75 Prozent reduziert.

Hintergrund war die Mitteilung des Statistikamtes vom Vortag, wonach Frankreich in diesem Jahr eine Rezession vermeidet.

Zugleich konnte sich das Geschäftsklima im März deutlich verbessern.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.