Eilmeldung

Vermittler sehen weitere Schritte im FARC-Konflikt

Vermittler sehen weitere Schritte im FARC-Konflikt
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Vermittler im Konflikt mit den kolumbianischen Farc-Rebellen haben weitere Schritte versprochen.

Die bekannte Unterhändlerin Piedad Cordoba sagte, in zehn bis fünfzehn Tagen wolle man Näheres bekanntgeben.

Nächste Woche steht zunächst die Freilassung von zehn Polizisten und Soldaten an, die seit langem in der Gewalt der FARC sind.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.