Eilmeldung
This content is not available in your region

Verhaftungen vor Putins Duma-Rede

Verhaftungen vor Putins Duma-Rede
Schriftgrösse Aa Aa

Wenige Stunden vor Wladimir Putins Rede in der Duma verhaftete die Polizei mehrere Demonstranten, die gegen die umstrittene Präsidentsschaftswahl im März protestierten.

Die Demonstration wurde von der Oppositionsbewegung Linke Front organisiert. Deren Chef Sergej Udaltsov beschrieb das Ziel der Aktion: “Wir halten die Wahlen für ungesetzlich und wollen Wladimir Putin daher eine einfache Frage stellen: Wann wird es in Russland legitime Wahlen und eine legitime Regierung geben?”

“Ich bin gekommen, um gegen Putins ungesetzliches Vorgehen zu protestieren”, sagt Inna Batschina, eine andere Teilnehmerin des Protests. “Er hat Russland zu einem Gefängnis gemacht. Man kann jetzt nicht mehr seine Meinung sagen.”