Eilmeldung

Frankreich: Auftakt zur Präsidentenwahl

Frankreich: Auftakt zur Präsidentenwahl
Schriftgrösse Aa Aa

In Frankreich haben die Wahllokale für die erste Runde der Präsidentenwahl geöffnet. Rund 44,5 Millionen Bürger dürfen darüber
entscheiden, wer in den kommenden fünf Jahren das höchste französische Staatsamt einnimmt. 
 
Nicolas Sarkozy muss nach Einschätzung der Meinungsforscher um seine Macht
bangen. In den jüngsten Umfragen wird Francois Hollande auf 28 Prozent kommen. Sarkozy liegt mit rund 26 Prozent auf Platz zwei.
 
Die endgültige Entscheidung wird aber wahrscheinlich erst am 6. Mai bei einer Stichwahl fallen. Die ersten offiziellen Hochrechnungen werden gegen 20 Uhr erwartet.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.