Eilmeldung
This content is not available in your region

Hugo Chavez: "Mir geht es gut"

Hugo Chavez: "Mir geht es gut"
Schriftgrösse Aa Aa

Der venezolanische Präsident Hugo Chavez hat mit einer Videobotschaft aus Kuba Gerüchten widersprochen, er liege im Sterben. Er hielt eine Zeitung von 23. April hoch und zeigte sich in bester Laune mit seinem Enkelsohn. Chavez war vor zehn Tagen zu einer medizinischen Behandlung nach Kuba gereist.

Die Gerüchte um seinen Gesundheitszustand nannte er Blödsinn. Dem venezolanischen Volk versicherte er, er werde alle Schwierigkeiten meistern.

Am Donnerstag plant Chavez nach Caracas zurückzukehren. Im Herbst will er sich noch einmal zum Präsidenten wählen lassen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.