Eilmeldung
This content is not available in your region

Geheim der Job, mysteriös der Tod

Geheim der Job, mysteriös der Tod
Schriftgrösse Aa Aa

Der Tod eines 31 Jahre alten Agenten des britischen
Auslandsgeheimdienstes MI6 bleibt wohl mysteriös. Eine Richterin schloss die Akten mit dem Urteil “ungeklärt”. Die Leiche des begabten Code-Knackers und Dechiffrier-Experten war im August 2010 in seiner Wohnung London gefunden worden – in einer großen Sporttasche, die mit einem Vorhängeschloss verschlossen war.

Die Richterin bemängelte, der Geheimdienst habe das Verschwinden des Spions erst nach einer Woche gemeldet.

mit Reuters, AFP