Eilmeldung
This content is not available in your region

Busunglück in Italien: Mindestens fünf Tote

Busunglück in Italien: Mindestens fünf Tote
Schriftgrösse Aa Aa

Im Nordosten Italiens kamen bei einem schweren Busunfall in der Nähe von Padua mindestens fünf Menschen ums Leben. Zehn wurden verletzt, fünf davon schwerer, so die italienischen Behörden.

Der Bus sollte die 24 Insassen aus der Region Rom zu einem nationalen Carabinieri-Treffen bringen. Sekundenschlaf könnte ein möglicher Grund für den Unfall gewesen sein.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.