Eilmeldung
This content is not available in your region

Frankreich vor der Wahl

Frankreich vor der Wahl
Schriftgrösse Aa Aa

Der Präsidentschaftswahlkampf 2012 in Frankreich ist offiziell beendet. Vor der Ermittlung des neuen Staatsoberhaupts verschreibt das französische Gesetz den 46 Millionen Wahlberechtigten im Land einen Tag der Besinnung.

Letzten Umfragen zufolge stehen die Zeichen offenbar auf Machtwechsel. Präsident Nicolas Sarkozy konnte den Vorsprung seines Herausforderers François Hollande den letzten Umfragen zufolge zwar verkürzen, er liegt aber weiterhin fünf bis sieben Prozent hinter dem Sozialisten. Erste Einschätzungen zum Gesamtergebnis könnte es bereits am frühen Sonntagabend geben.

Als erstes werden die Franzosen des im Nordatlantik gelegenen Archipel Saint-Pierre et Miquelon ihre Stimmen abgeben.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.