Eilmeldung
This content is not available in your region

Sean Penn sammelt 1,3 Millionen für Haiti

Sean Penn sammelt 1,3 Millionen für Haiti
Schriftgrösse Aa Aa

Hollywood-Schauspieler Sean Penn kämpft in Cannes dieses Jahr nicht um eine Filmtrophäe, sondern um finanzielle Hilfe für Haiti.
Auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung mit vielen Prominenten kamen stolze 1,3 Millionen Euro für das 2010 von einem Erdbeben schwer erschütterte Land zusammen. Der Abend wurde von Giorgio Armani präsentiert, nach einem Gala-Dinner gab es eine Show mit Musik und Tänzen aus Haiti.

Der Erlös der Benefizaktion wird auf drei Hilfsorganisationen aufgeteilt, die sich in Haiti engagieren, darunter das Sean-Penn-Hilfswerk.
Mehr als zwei Jahre nach dem Beben leben auf Haiti immer noch mehr als 421.000 Menschen in Notunterkünften.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.