Eilmeldung

Katar: Sechs Geschwister sterben bei Kaufhausbrand

Katar: Sechs Geschwister sterben bei Kaufhausbrand
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Bei dem Brand in einem Kaufhaus in Katar sind auch Drillinge aus Neuseeland ums Leben gekommen. Die zweijährigen Geschwister besuchten den Kinderhort im Obergeschoss des Einkaufszentrums. Dort war der Brand bisherigen Erkenntnissen nach in einem Schuhgeschäft ausgebrochen. Die Regierung Neuseelands versprach den Eltern Hilfe und Unterstützung.

Neuseelands Ministerpräsident John Key sagte: “Die Familie ist in schrecklicher Trauer. Unser Konsul wird aus Saudi-Arabien kommen, um der Familie beizustehen. Die Großeltern, die hier in Neuseeland sind, werden heute abend nach Katar reisen.”

Unter den Toten sind außerdem vier Kinder aus Spanien, drei von ihnen ebenfalls Geschwister, sowie ein Mädchen aus Frankreich. Insgesamt waren 13 der 19 Feuertoten Kinder. Daneben kamen vier Lehrer und zwei Feuerwehrleute in den Flammen um. Vermutlich hat ein Kabelbrand das Unglück ausgelöst.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.