Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Drachenflug ein Erfolg

Drachenflug ein Erfolg
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der Jungfernflug mit dem ersten privaten Raumfrachter war ein Erfolg – bis zum Ende: Der wiederverwertbare, unbemannte Weltraumtransporter “Dragon”, der “Drache”, ist wie geplant im Pazifik vor der südkalifornischen Küste gelandet, genau im angepeilten Zielgebiet, wie das Betreiberunternehmen SpaceX mitteilte.

Der Frachter hatte im Auftrag der NASA gut 500 Kilo Lebensmittel und Kleidung zu den Astronauten auf der Internationalen Raumstation gebracht. Auf dem Rückflug transportierte er über 600 Kilo ausrangiertes Gerät und die Ergebnisse wissenschaftlicher Experimente. Der Jungfernflug soll der Auftakt für eine Reihe von Gütertransporten für die NASA sein. Diese will damit weniger abhängig von den russischen Kollegen werden.