Eilmeldung
This content is not available in your region

Flugdatenschreiber von Superjet geborgen

Flugdatenschreiber von Superjet geborgen
Schriftgrösse Aa Aa

Drei Wochen nach dem mysteriösen Absturz des neuen russischen Superjets in Indonesien ist der Flugdatenschreiber gefunden worden. Bei dem Unglück kamen 45 Menschen ums Leben. Von dem Gerät, das unter anderem Flughöhe, Geschwindigkeit und Benzinverbrauch registriert, erhoffen sich die Experten Aufschluss über die Absturzursache.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.