Eilmeldung
This content is not available in your region

Künstliche Nase spürt Krebszellen auf

Künstliche Nase spürt Krebszellen auf
Schriftgrösse Aa Aa

Eine der häufigsten Todesursachen für Männer ist Prostatakrebs. Aber nur wenige Herren gehen zu Vorsorgeuntersuchungen. Und je später der Tumor entdeckt wird, umso schwieriger ist es, die Krankheit zu bekämpfen. Aber es gibt Hoffnung – und das auch dank einer künstlichen Nase.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.