Eilmeldung
This content is not available in your region

Kuwait: Einmal Neuwahl und wieder zurück

Kuwait: Einmal Neuwahl und wieder zurück
Schriftgrösse Aa Aa

Das Verfassungsgericht von Kuwait hat die Parlamentswahl vom Februar für ungültig erklärt. Es hat in dem Golfemirat das alte Parlament von 2009 wieder eingesetzt, in dem Gefolgsleute der Herrscherfamilie den Ton angaben. In dem neuen Parlament hatte die Opposition die Mehrheit – alle seine Schritte seit Dezember 2011 würden nun rückgängig gemacht, so die staatliche Nachrichtenagentur Kuna.

mit dpa, Reuters, AFP