Eilmeldung

"Dukhless" eröffnet das Moskauer Filmfestival

"Dukhless" eröffnet das Moskauer Filmfestival
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Hauptsächlich russische Stars zeigten sich zur Eröffnung der 34. internationalen Filmfestspiele Moskaus auf dem roten Teppich. Aber unter den russischen Regisseuren, Produzenten und Filmstars war auch US-Regisseur Tim Burton, der bei der Eröffnungsfeier mit einem Sonderpreis geehrt wurde.

Das Festival wurde mit dem russischen Streifen “Dukhless” eröffnet, der von lokalen Kritikern hochgelobt wurde. Erzählt wird die Geschichte eines Top-Managers einer Moskauer Investmentfirma, der erfolgreich aber zynisch ist. Hauptdarsteller Danil Kozlovsky kann sich mit seiner Rolle identifizieren.

Das Moskauer Filmfestival läuft noch bis zum 30. Juni.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.