Eilmeldung

Serben greifen Kosovo-Polizei an

Serben greifen Kosovo-Polizei an
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen der kosovarischen Polizei und serbischen Nationalisten sind mindestens 13 Serben durch Schüsse verletzt worden. Zehn wurden laut Presseberichten ins Krankenhaus gebracht. Sie waren im Gedenken an eine Schlacht in den Norden des Kosovo gereist, die als Geburtsstunde Serbiens gilt. Als die Polizei die Serben des Landes verwies, attackierten sie die Ordnungshüter am Grenzposten Merdare mit Steinen und anderen Geschossen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.