Eilmeldung

Russische Pilger sterben bei Busunglück

Russische Pilger sterben bei Busunglück
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In der Ukraine ist ein Bus mit russischen Pilgern verunglückt. Mindestens vierzehn Menschen starben dabei.

Das Unglück passierte in der Nähe der Stadt Tschernigow; die Ursache ist unbekannt. Der Bus war auf dem Weg zum orthodoxen Himmelfahrtskloster von Potschajew in der Westukraine.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.