Eilmeldung

Bombenanschlag in Tripolis

Bombenanschlag in Tripolis
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In der libyschen Hauptstadt Tripolis ist eine Autobombe explodiert. Offenbar wurde ein Passant verletzt. Der Sprengsatz explodierte in einem Geschäftsviertel in der Nähe einer Polizeiwache.

Es ist der erste Anschlag dieser Art in Tripolis seit dem Sturz von Diktator Muammar al-Gaddafi im August vergangenen Jahres.

In den vergangenen Tagen ereigneten sich mehrere Anschläge in der östlichen Stadt Bengasi. Am Dienstag waren dort sieben Mitarbeiter einer Hilfsorganisation entführt worden.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.