Eilmeldung

"Vater von E.T." ist tot

"Vater von E.T." ist tot
Schriftgrösse Aa Aa

Er galt als der Vater von E.T. dem Ausserirdischen. Jetzt ist der Meister der Spezialeffekte, der Italiener Carlo Rambaldi im Alter von 86 Jahren gestorben. Insgesamt wurde Rambaldi dreimal mit dem Oscar ausgezeichnet. Zu seinen Arbeiten gehörten auch Filme wie Alien und King Kong.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.