Eilmeldung
This content is not available in your region

Fed bereitet sich auf neue Geldspritzen vor

Fed bereitet sich auf neue Geldspritzen vor
Schriftgrösse Aa Aa

Die Federal Reserve will bald wieder Geld in die lahmende US-Wirtschaft pumpen. Im Protokoll der jüngsten Sitzung der Notenbanker heißt es, ein solcher Schritt sei nötig, wenn sich die Wirtschaftslage nicht deutlich verbessere. Vermutlich wird die Fed Staatsanleihen und Hypotheken aufkaufen und dadurch frisches Geld in Umlauf bringen. Seit 2008 versucht die Notenbank, die US-Wirtschaft mit einer lockeren Geldpolitik wieder in Schwung zu bringen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.