Eilmeldung

Song vom Mars

Song vom Mars
Schriftgrösse Aa Aa

Eine ungewöhnliche Art seine neue Single vorzustellen: Der Nasa-Roboter “Curiosity” sendete Willl.i.am`s neuen Song “Reach for the Stars” vom Mars auf die Erde. Der US-Rapper hatte diesen eigens für die NASA-Mission zum Roten Planeten komponiert. Es war die erste Musikübertragung von einem anderen Planeten. Bei den Ingenieuren kam die Initiative gut an.

Willl.i.am, Sänger der Hip-Hop-Band “The Black Eyed Peas” setzt sich für naturwissenschaftliche Bildung ein. “Ich wollte ein Orchester spielen lassen. Das ist zeitlos und in verschiedenste Kulturen übertragbar. Ich wollte keinen Hip-Hop-Rhythmus oder Dancebeat.”

Der mit einem Orchester aufgenommene Song “Reach for the Stars”, zu deutsch “Greif nach den Sternen” war zu dem Mars-Roboter gefunkt worden und von dort über Satelliten wieder zurück.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.