Eilmeldung

Gerichtstermin mit Rebekah Brooks

Gerichtstermin mit Rebekah Brooks
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Im britischen Abhörskandal ist die Murdoch-Vertraute und ehemalige Chefredakteurin Rebekah Brooks vor Gericht erschienen. Unter ihrer Führung sollen Journalisten Polizisten bestochen und Telefone, etwa von Familien von Mordopfern, abgehört haben.

Vor gut einem Jahr war Brooks festgenommen und wegen des Verdachts der Verschwörung zum Abhören von Gesprächen und der Bestechung verhört worden. Einen Tag später wurde sie auf Kaution entlassen.

Bei dem aktuellen Gerichtstermin ging es um ihr Recht zu reisen und mit wem sie Kontakt haben darf. Ende des Monats sieht man sich wieder.

Brooks, eine Freundin von Premierminister
David Cameron, arbeitete im Murdoch-Konzern bei der Boulevardzeitung “The Sun”, als Chefredakteurin von “News of the World” und leitete den Zeitungsverlag “News International”.

“News of the World”, wurde des Abhör-Skandals eingestellt.

mit Reuters

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.