Eilmeldung

USA: Demokraten starten in heiße Phase des Wahlkampfs

USA: Demokraten starten in heiße Phase des Wahlkampfs
Schriftgrösse Aa Aa

Nach den US-Republikanern läuten nun die Demokraten die letzte Runde des Wahlkampfs ein. Auf ihrem am Dienstag beginnenden Parteitag in North Carolina, wollen sie für die Wiederwahl von Präsident Obama werben. Nach dem viel beachteten Konvent der Republikaner sind die Demokraten gehörig unter Druck und Obamas Ziele für die zweite Amtszeit entsprechend hoch gesteckt: Wirtschaft ankurbeln, Arbeitsplätze schaffen, Mittelschicht stärken – das sind die Versprechen im Kampf um eine weitere Amtszeit.

Herausforderer Mitt Romney hatte sich zuvor auf dem Republikaner-Parteitag mit seiner Wirtschaftskompetenz bei den Wählern empfohlen.
Er könne Wirtschaft, Finanzen und Jobs. Präsident Obama könne es nicht, so Romney. Die Demokraten müssen die Wähler nun vom Gegenteil überzeugen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.