Eilmeldung
This content is not available in your region

Besitzer des zerstörten WTC fordern 2,8 Milliarden Dollar

Besitzer des zerstörten WTC fordern 2,8 Milliarden Dollar
Schriftgrösse Aa Aa

Ein New Yorker Richter hat den Weg freigemacht für eine Klage gegen zwei US-Fluggesellschaften wegen Nachlässigkeit. Die Besitzer des World Trade Centers fordern von American Airlines und United Airlines 2,8 Milliarden Dollar wegen der Anschläge vom elften September. Ihr Vorwurf: Die Terroristen seien nur wegen Sicherheitsmängel der Fluggesellschaften an Bord gelangt.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.