Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Schwere Überschwemmungen in Malaga

Schwere Überschwemmungen in Malaga
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Mindestens ein Todesopfer haben schwere Überschwemmungen in der südspanischen Provinz Málaga gefordert. Tausende Menschen mussten wegen der Fluten, die durch heftige Regenfälle ausgelöst wurden, ihre Häuser verlassen. In dem betroffenen Gebiet fielen rund 200 Liter Wasser pro Quadratmeter in 12 Stunden.