Eilmeldung

Spanien: Größte Tageszeitung entlässt zahlreiche Mitarbeiter

Spanien: Größte Tageszeitung entlässt zahlreiche Mitarbeiter
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die spanische Tageszeitung “El Pais” streicht wegen einer anhaltenden Medienkrise etwa jede dritte Stelle. Rund 120 Mitarbeiter würden entlassen, etwa 20 in vorzeitigen Ruhestand geschickt. Das teilten die Mitarbeiter mit. Die übrigen Angestellten müssen demnach Gehaltskürzungen in Kauf nehmen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.