Eilmeldung
This content is not available in your region

Italien: Politiker schwimmt vom Festland nach Sizilien

Italien: Politiker schwimmt vom Festland nach Sizilien
Schriftgrösse Aa Aa

Der italienische Politiker Beppe Grillo ist durch die “Straße von Messina” geschwommen. Der 64-Jährige protestierte damit gegen eine geplante Brücke, welche das italienische Festland und Sizilien miteinander verbinden soll. Begleitet von einer Bootsflotte, legte Grillo den drei Kilometer langen Weg zwischen den Städten Cannitello auf dem italienischen Festland und Messina auf Sizilien zurück.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.