Eilmeldung

Italiens Polizei nimmt Rüstungsmanager fest

Italiens Polizei nimmt Rüstungsmanager fest
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die italienische Polizei hat einen Ex-Manager des Rüstungskonzerns Finmeccanica verhaftet. Paolo Pozzessere könnte in eine internationale Korruptionsaffäre verstrickt sein. Hintergrund sind unsaubere Lieferverträge mit Panama und Brasilien. Auch gegen den ehemaligen italienischen Industrieminister Claudio Scajola wird in diesem Zusammenhang ermittelt. Scajola, der im Kabinett von Berlusconi saß, bestritt jegliches Fehlverhalten.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.