Eilmeldung

Samsung im Glück - dank Smartphones

Samsung im Glück - dank Smartphones
Schriftgrösse Aa Aa

Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung hat im abgelaufenen Quartal erneut einen Rekordgewinn verbucht: Mit fast fünf Milliarden Euro lag dieser fast doppelt so hoch wie vor einem Jahr. Gleichzeitig stieg der Umsatz um 26 Prozent. Zu verdanken ist das vor allem dem boomenden Smartphone-Geschäft, das die Schwäche des Konzerns im Chipbereich ausgleichen konnte. Laut Schätzungen verkaufte Samsung im vergangenen Quartal mehr als 57 Millionen Smartphones.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.