Eilmeldung
This content is not available in your region

Sizilien straft Konservative ab

Sizilien straft Konservative ab
Schriftgrösse Aa Aa

Die Wähler Siziliens haben bei den jüngsten Regionalwahlen der Koalition verschiedener Mitte-links-Parteien mit rund 31 Prozent die Mehrheit verschafft.

Die konservativen Parteien hingegen erzielten nur 25 Prozent der Stimmen.

Den Achtungserfolg erzielte jedoch Beppe Grillo, der mit seiner Bewegung der “5 Sterne” fast 18 Prozent der Stimmen erhielt und damit das stärkste Einzelergebnis einfuhr.