Eilmeldung

Syrische Aufständische schießen Kampfflugzeug ab

Syrische Aufständische schießen Kampfflugzeug ab
Schriftgrösse Aa Aa

Syrische Aufständische haben ein Kampfflugzeug der Regierungsarmee abgeschossen. Das Flugzeug russischer Bauart stürzte im Nordwesten des Landes
ab, nicht weit von der Stadt Aleppo.

Nach Augenzeugenberichten konnten sich die beiden
Piloten retten. Einer von ihnen wurde aber gefangengenommen, der Verbleib des zweiten ist unbekannt.

Am Morgen waren in Damaskus mehrere Sprengsätze explodiert. Laut Regierung wurden mehr als dreißig Menschen getötet, der Opposition zufolge sogar über fünfzig.

Die Anschläge wurden am Rand der syrischen Hauptstadt verübt, in einem Viertel, das vorwiegend
von den Minderheiten der Christen und der Drusen bewohnt wird. Der Hintergrund ist unbekannt.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.