Eilmeldung
This content is not available in your region

Merkel hofft auf schnelle Auszahlung neuer Griechenland-Hilfen

Merkel hofft auf schnelle Auszahlung neuer Griechenland-Hilfen
Schriftgrösse Aa Aa

Mit großer Zufriedenheit hat die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel die Einigung der Euro-Finanzminister auf eine gemeinsame Bankenaufsicht in der Eurozone aufgenommen. In ihrer Regierungserklärung vor dem Bundestag sagte Merkel, die Beschlüsse seien gar nicht hoch genug einzuschätzen. Auch beim Thema Griechenland-Rettung ist Merkel Licht optimistisch.

Bundeskanzlerin Angela Merkel:
“Das umgesetzte Rückkaufprogramm von Staatsanleihen hat einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Schuldentragfähigkeit geleistet und ich bin dem Haushaltsausschuss dankbar, dass gestern die Voraussetzungen geschaffen wurden, dass die nächsten Tranchen ausgezahlt werden können. Deutschland hat damit den Weg frei gemacht und ich hoffe, dass die Eurogruppe heute dann auch diese Auszahlung beschließen kann.”

Vor dem heute beginnenden EU-Gipfel forderte Merkel noch mehr wirtschaftspolitische Koordinierung in der EU, um die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken.