Eilmeldung

Massaker in kenianischem Dorf

Massaker in kenianischem Dorf
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Kenia haben sich erneut zwei rivalisierende Volksgruppen massakriert: Bei einem Angriff auf das Dorf Kipau im Süden des Landes wurden in den frühen Morgenstunden etwa dreißig Menschen getötet, sie wurden mit Buschmessern niedergestochen und die Häuser in Brand gesteckt. Auch einige Angreifer wurden laut Polizei getötet. Die beiden Ethnien der Pokomo und Orma hatten sich schon im Spätsommer wegen Land- und Wasserrechten bekriegt. Dabei starben mehr als 100 Menschen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.