Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Viele Verletzte bei Fährunglück in New York

Viele Verletzte bei Fährunglück in New York
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In New York ist eine Pendlerfähre gegen den Anlegesteg geprallt. Mehr als fünfzig Menschen wurden verletzt, zwei von ihnen lebensgefährlich.

Der Unfall ereignete sich am Morgen zur Hauptverkehrszeit. Viele Pendler standen schon, um gleich auszusteigen. Bei dem Aufprall wurden sie durch das Schiff geschleudert.

Die Fähre kam aus dem gegenüberliegenden Bundesstaat New Jersey und fuhr nach Manhattan, zu einer Anlegestelle in der Nähe der Wall Street. An Bord waren über dreihundert Menschen. Der Grund für den Unfall ist unbekannt.