Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.

Eilmeldung

Eilmeldung

"Lincoln" führt bei Oscar-Nominierungen

"Lincoln" führt bei Oscar-Nominierungen
Schriftgrösse Aa Aa

In der Nacht des 24. Februar werden die Oscars vergeben – heute gab die amerikanische Filmkunst-Akademie die Nominierungen bekannt. Das Geschichtsdrama “Lincoln” erhielt mit zwölf die meisten Nominierungen – ähnlich wie schon zuvor beim britischen Gegenstück, den BAFTA-Preisen. Unter anderem auch als Bester Film. Das Drama “Liebe” des Österreichers Michael Haneke wurde fünfmal nominiert – ebenfalls als Bester Film.

Steven Spielbergs “Lincoln” schildert die entscheidenden Monate im Bürgerkrieg vor 150 Jahren, die zur Befreiung der Sklaven führten. Daniel Day-Lewis ist auch als bester Hauptdarsteller nominiert.

Zweiter mit elf Nominierungen wurde Ang Lees Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers “Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger”. Auch er wurde als bester Film nominiert. Die Geschichte eines Mann, der als Einziger nur mit einem Tiger einen Schiffbruch überlebt.