Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Haute Couture von Armani, Rolland und Vauthier

Haute Couture von Armani, Rolland und Vauthier
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Bei Armani, dem Meister der zeitlosen Eleganz, hat die Haute-Couture-Kundin diesmal die Wahl: flatternde Volants oder steife Bustiers. Federleichte Seide und üppige Jacquard-Stoffe sind die Materialien. Bei den Mustern setzt der Edeldesigner auf afrikanisch anmutende Zickzack-Motive. Sattes orange und kräftiges Rot sorgen für Kontraste. Stars wie Uma Thurman und Hillary Swank, die bei Armani in der ersten Reihe sitzen, dürfen sich freuen. Für hollywoodtaugliche Eleganz sorgt der Maestro auch in der kommenden Frühjahrs-Sommer-Saison.

Der Franzose Alexandre Vauthier gilt als Erneuerer der Schneiderkunst. “Kühler Sommer” lautet das Motto seiner neuen Haute-Couture-Kollektion mit wertvoll glitzernden Abend- und Cocktail-Kleidern, tiefen Ausschnitten und verführerischen Schlitzen. Das Leitmotiv, der Smoking, wurde in seine kleinsten Bestandteile zerlegt, ein Hauch von Kleid. Viel Haut schimmert durch.

Spektakuläre, geradezu architektonisch anmutende Konstruktionen wagt der Franzose Stéphane Rolland in seiner schwarz-weißen Kollektion. Dazu gibt es üppige Rüschen und weit schwingende Umhänge.