Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Sudan und Südsudan: Neues Treffen bringt keine Lösungen

Sudan und Südsudan: Neues Treffen bringt keine Lösungen
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Sudan und Südsudan versuchen weiter, die zwischen ihnen bestehenden Differenzen zu beseitigen. Die Präsidenten der beiden Länder, Salva Kiir und Omar al-Bashir, trafen sich dazu in der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba. Das Treffen brachte allerdings keine Fortschritte. Ziel ist u.a. eine entmilitarisierte Pufferzone zwischen beiden Ländern.