Eilmeldung

Britische Reisewarnung für somalische Provinz

Britische Reisewarnung für somalische Provinz
Schriftgrösse Aa Aa

Briten sollen die somalische Provinz Somaliland sofort verlassen. Dazu hat sie das britische Außenministerium aufgefordert. Es gebe eine “spezifische und unmittelbare Bedrohung” westlicher Staatsbürger, hieß es in einer Reisewarnung. Die Gefahr möglicher Terroranschläge oder Entführungen sei groß.

Vor wenigen Tagen hatte das Ministerium in London Bürger aus westlichen Ländern vor Reisen in die libysche Hafenstadt Bengasi gewarnt.

Mit Reuters, AFP

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.