Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Countdown für Sotchi läuft

Countdown für Sotchi läuft
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Noch 365 Tage bis zu den Olympischen Spielen in Sotchi: Russland hat in mehreren Städten feierlich Countdown-Uhren enthüllt. In Moskau gaben der Bürgermeister und Sportler den Startschuss der acht Tonnen schweren Uhr.

Präsident Wladimir Putin versprach in Sotchi, alles werde rechtzeitig fertig. Aber er räumte auch Versäumnisse ein. Derzeit hinken fast 50 der 379 Olympiabauten hinter dem Zeitplan her. Zudem wurden die steigenden Kosten kritisiert. Die
Organisation Human Rights Watch prangerte die Arbeitsbedingungen auf den Olympiabaustellen an.

Auch im sibirischen Nowosibirsk wurde das Event mit einer Popband bei Minus 18 Grad gefeiert. Gleichzeitig begann der Ticketverkauf. Für eine Eintrittskarte müssen Besucher zwischen 12 und 1250 Euro hinblättern.