Eilmeldung

Bombendrohung in Oslo

Bombendrohung in Oslo
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Mehr als 40 Einwohner eines Appartmentgebäudes in Oslo mussten nach einer Bombendrohung vorsichtshalber ihre Wohnungen verlassen. Ein Mann hatte in einem Vorortbus gedroht, das Parlamentsgebäude im Zentrum der norwegischen Hauptstadt zu sprengen.
Nach Angaben der Polizei hatte der Mann in seiner Wohnung eine Gaspistole gelagert.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.