Eilmeldung

Venezuela weist US-Militärattaché aus

Venezuela weist US-Militärattaché aus
Schriftgrösse Aa Aa

Venezuela hat einen Militärattaché der USA des Landes verwiesen. Das erklärte Venezuelas Vize-Präsident Nicolás Maduro bei einer Krisensitzung des Regierungskabinetts und der obersten Militärführung. Der an der US-Botschaft in Caracas tätige Attaché sei in “konspirative Pläne” verwickelt gewesen.

Zudem erklärte er, die Krebserkrankung von Präsident Hugo Chávez sei ein Anschlag seiner Feinde. “Wir werden eine Untersuchungskommission bilden, die dann zweifellos herausfinden wird, dass Chavez’ Erkrankung Folge eines Anschlags von seinen Feinden war.”

Zuvor war bekannt geworden, dass sich der Gesundheitszustand des 58-Jährigen stark verschlechtert hat. Er leide an einer neuen schweren Atemwegsinfektion hieß es.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.