Eilmeldung
This content is not available in your region

EZB hält Pulver trocken

EZB hält Pulver trocken
Schriftgrösse Aa Aa

Der Leitzins der europäischen Zentralbank EZB verharrt auf dem Rekordtief von 0,75 Prozent.

Das hat EZB-Chef Mario Draghi heute nach der Ratssitzung der EZB in Frankfurt bekannt gegeben.

Zwar steckt der Euroraum weiter in der Rezession: Doch die Entscheidung der EZB, vorerst keine weiteren Maßnahmen gegen die Schuldenkrise zu ergreifen kommt nicht überraschend:

Experten bezweifeln, dass sich eine Zinssenkung positiv auf die Konjunktur auswirken könnte.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.